Massvoll geniessen statt kopflos trinken.

Die Kampagne ist beendet. Hier erfahren Sie mehr.

Kampagnenstart. Wir legen los!

07.01.2016

Ab sofort können sich Bündner Gastronomie- und Hotelleriebetriebe für die Auszeichnung «Genussbeiz.ch» anmelden.

Die Kampagne wurde von uns – dem Gesundheitsamt Graubünden, GastroGraubünden und hotelleriesuisse Graubünden – ins Leben gerufen und richtet sich an die Teams von Bündner Gastronomie- und Hotelleriebetrieben. Sie soll primär einen verantwortungsvollen Umgang mit Stress und Alkohol am Arbeitsplatz fördern.

Kernstück der Kampagne ist die Auszeichnung «Genussbeiz.ch». Bündner Gastronomie- und Hotelleriebetriebe, die sich für die Kampagne anmelden und die Herausforderung Alkohol am Arbeitsplatz professionell angehen, werden stufenweise ausgezeichnet. Belohnt werden sie mit einem attraktiven Teamanlass und mit medialer Präsenz. Anforderung ist eine klare Null-Promille-Regelung während der Arbeitszeit und der massvolle Genuss in der Freizeit.

Unter dem Leitsatz «Gemeinsam für eine verantwortungsvolle Trinkkultur» setzen teilnehmende Betriebe damit ein Zeichen für ein gesundes und produktives Arbeitsumfeld.

» Zur Anmeldung

» Über die Kampagne

Massvoll geniessen statt kopflos trinken.